Über das Fraunhofer IAF

Film ab: Einblicke in unsere Forschungsarbeit gibt es erstmals auch in Form eines kurzen Films. Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen des Fraunhofer IAF.

Das Institut

Hochfrequenz-Schaltungen für die Kommunikationstechnik, robuste Spannungswandler aus Galliumnitrid für mehr Energieeffizienz, Infrarot- und UV-Detektoren, Halbleiterlaser zur Gefahrstoffdetektion oder Sensoren für die Gas- und Flüssigkeitsanalytik  – dies ist nur eine Auswahl an Entwicklungen, mit denen das Fraunhofer IAF die Forschung und Entwicklung innovativer Halbleitertechnologien vorantreibt.

Auf der Basis von III/V-Halbleitern entwickeln wir elektronische und optoelektronische Bauelemente für eine Vielzahl von Anwendungen. Als eine der führenden Forschungseinrichtungen weltweit auf diesem Gebiet decken wir die gesamte Wertschöpfungskette ab: unsere Kernkompetenzen reichen von der Materialforschung über Entwurf, Technologie und Schaltungen bis hin zu Modulen und Systemen.

 

Zahlen und Fakten

Partner

Kuratorium

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Wissenschaftliche Integrität  

Für die Vermittlung der wissenschaftlichen Integrität sowie für Beratung in Fragen guter wissenschaftlicher Praxis wurden am Fraunhofer IAF wissenschaftlich erfahrene Ombudspersonen bestimmt.

Qualitätsmanagement

Das Fraunhofer IAF nutzt ein Qualitätsmanagementsystem für seine F&E-Arbeiten, das durch die TÜV Süd Management Service GmbH nach der international anerkannten Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert wurde.