Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik

Weltweit führend in III/V-Halbleitern

Das Fraunhofer IAF ist weltweit führend in der III/V-Halbleiterforschung. Wir beraten und unterstützen Sie in der Entwicklung elektronischer und optoelektronischer Bauelemente, Komponenten und Materialien auf Halbleiterbasis. Unsere Technologien werden in den Bereichen Sicherheit, Energie, Kommunikation, Gesundheit und Mobilität eingesetzt.

mehr Info

Millimeterwellen-Radarsystem für raue Umgebungen

Sensoren in Produktion und Fertigung müssen unempfindlich gegenüber Hitze, Staub, Rauch und Dampf sein. Optische, akustische und mechanische Sensoren sind hier ungeeignet. Das Fraunhofer IAF hat ein leistungsstarkes Millimeterwellen-Radarsystem für raue Umgebungen entwickelt, das im W-Band (75 – 110 GHz) arbeitet.

mehr Info

Technologien und Systeme aus einer Hand

Das Fraunhofer IAF ist Teilnehmer der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD)

mehr Info

Science for Customers

Der Jahresbericht informiert über das Institut in Zahlen, die Tätigkeiten der Geschäftsfelder und ihre wissenschaftlichen Ergebnisse sowie über ausgewählte Aktivitäten.

mehr Info

Infrarotlaser für die Spektroskopie

Quantenkaskadenlaser (QCL) zeigen eine breite spektrale Durchstimmbarkeit über hunderte Wellenzahlen bei gleichzeitig hoher spektraler Leistungsdichte. Am Fraunhofer IAF wurde ein Applikationslabor eingerichtet, um interessierten Kunden und Partnern einen Zugang zu neuartigen QCL-basierten Messverfahren zu ermöglichen.

mehr Info

GaN-basierte Schaltkreise reduzieren Energieverluste

Zur Reduktion von Verlusten bei der Energiewandlung werden neue Ansätze benötigt, um Energieressourcen nachhaltig zu nutzen. Leistungselektronik auf Galliumnitrid-Basis (GaN) hilft elektrische Energie effizienter zu nutzen. Am Fraunhofer IAF werden effiziente Leistungstransistoren und Schaltkreise entwickelt.

mehr Info

Aktuelles

 

News / 13.11.2018

Eingeladener Vortrag

Millimeterwellen- und THz-Technologie für Sensorik, Space und Kommunikation bei der Benelux RF Conference

 

 

 

News / 13.11.2018

Staatssekretärin Karin Schütz empfängt das Fraunhofer IAF als »Ausgezeichneten Ort 2018«

 

Pressemitteilung / 05.11.2018

Durchbruch bei bildgebender MRT des Herzens

Das Projekt MetaboliQs kombiniert diamantbasierte Quantensensorik und medizinische Bildgebung für eine noch genauere Analyse molekularer Veränderungen im Körper.

 

Pressemitteilung / 31.10.2018

Erste THz-Richtfunk­strecke mit bis zu 100 Gbit/s

Um die Übertragung immenser Datenmengen mittels THz-Richtfunkstrecken geht es im Projekt »ThoR«.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Veranstaltungen

Jobmesse / 16.-17.11.2018

marktplatz:ARBEIT Südbaden

Finden Sie an Stand 203 Ihren Traum-Ausbildungsberuf bei uns!

Zielgruppe: Azubis

Karrieretag / 30.11.2018

Karrieretag 2018

Lassen Sie sich an unserem Karrieretag am 30. November für die verschiedenen Forschungsfelder und Berufsmöglichkeiten am Fraunhofer IAF begeistern.

Zielgruppe: Bachelor / Master / Promotion

Konferenz / 19.-20.03.2019

IR-Kolloquium 2019

Vom 19. – 20. März 2019 bietet das 44. Freiburg Infrarot-Kolloquium Experten der Infrarot-Technologie eine internationale Plattform. Zur Anmeldung gelangen Sie direkt unter: www.infrared-workshop.de.

Messe / 01.-05.04.2019

Hannover Messe 2019

Auf der Hannover Messe präsentiert das Fraunhofer IAF, wie mittels Radar ins Innere verpackter Güter geblickt werden kann.