Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Willkommen am Fraunhofer IAF

Ihr Partner für III/V-Verbindungshalbleiter. Wir bieten Epitaxie von Wafern, Entwicklung von Bauteilen, Schaltungen und Modulen bis hin zur Fertigung von Prototypen und Demonstratoren. Mittels Technologietransfer können wir Ihnen unser Technologie- und Prozess-Know-how zur Verfügung stellen.

mehr Info

ZUKUNFT ALS ANTRIEB

Wir sind Forschende und Unternehmer, Visionäre und Ingenieure. Mit mehr als 26 000 Menschen an 72 Instituten und Einrichtungen arbeiten wir gemeinsam daran, aus Ideen Wirklichkeit zu machen. Dabei blicken wir auf das Erreichte zurück und schauen vor allem nach vorn.

mehr Info

Millimeterwellen-Radarsystem für raue Umgebungen

Sensoren in Produktion und Fertigung müssen unempfindlich gegenüber Hitze, Staub, Rauch und Dampf sein. Optische, akustische und mechanische Sensoren sind hier ungeeignet. Das Fraunhofer IAF hat ein leistungsstarkes Millimeterwellen-Radarsystem für raue Umgebungen entwickelt, das im W-Band (75 – 110 GHz) arbeitet.

mehr Info

Technologien und Systeme aus einer Hand

Das Fraunhofer IAF ist Teilnehmer der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD)

mehr Info

Infrarotlaser für die Spektroskopie

Quantenkaskadenlaser (QCL) zeigen eine breite spektrale Durchstimmbarkeit über hunderte Wellenzahlen bei gleichzeitig hoher spektraler Leistungsdichte. Am Fraunhofer IAF wurde ein Applikationslabor eingerichtet, um interessierten Kunden und Partnern einen Zugang zu neuartigen QCL-basierten Messverfahren zu ermöglichen.

mehr Info

GaN-basierte Schaltkreise reduzieren Energieverluste

Zur Reduktion von Verlusten bei der Energiewandlung werden neue Ansätze benötigt, um Energieressourcen nachhaltig zu nutzen. Leistungselektronik auf Galliumnitrid-Basis (GaN) hilft elektrische Energie effizienter zu nutzen. Am Fraunhofer IAF werden effiziente Leistungstransistoren und Schaltkreise entwickelt.

mehr Info

Aktuelles

 

News / 12.02.2019

6,7 Millionen Euro für Freiburger Forschungslabor

Das BMBF fördert das Freiburger Projekt »PROMYS« zur Entwicklung miniaturisierter Sensoren für die Biomedizin.

 

News / 12.02.2019

Mit Quantensensorik die Nanowelt verstehen und kontrollieren

Projektstart von AsteriQs im Rahmen der EU-Inititative Quantum Flagship

 

Pressemitteilung / 21.01.2019

Neues Material soll Grenzen der Silicium-Elektronik überwinden

Forschungskooperation entwickelt neuartige Materialstruktur für die Leistungselektronik von morgen.

 

News / 01.01.2019

Effiziente Plattformlösung für IoT Hardware und -Systeme

Im Projekt »Towards Zero Power Electronics« ist das Ziel u.a. eine umfassende Plattformlösung für energieminimierte IoT Hardware.

Alle Pressemitteilungen und News finden Sie unter:

Veranstaltungen

 

Konferenz / 19.-20.03.2019

IR-Kolloquium 2019

Vom 19. – 20. März 2019 bietet das 44. Freiburg Infrarot-Kolloquium Experten der Infrarot-Technologie eine internationale Plattform. Zur Anmeldung gelangen Sie direkt unter: www.infrared-workshop.de.

Mädchenzukunftstag / 28.3.2019

Girls' Day 2019

Am 28. März 2019 öffnen wir unsere Türen für Mädels mit Interesse an den MINT-Bereichen, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Messe / 01.-05.04.2019

Hannover Messe 2019

Auf der Hannover Messe präsentiert das Fraunhofer IAF, wie mittels Radar ins Innere verpackter Güter geblickt werden kann.