Laser World of Photonics 2022

Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Laser- und Quantentechnologien für Industrie, Medizin und die Finanzbranche

Besuchen Sie uns auf der LASER World of Photonics 2022 in München vom 26. bis 29. April. An unserem Stand in Halle A6 (Stand 441) erwarten Sie unsere neuesten Entwicklungen im Bereich Lasertechnologien für Anwendungen in Industrie, Medizin und Sicherheit.

Darüber hinaus erfahren Sie im neuen Ausstellungsbereich World of Quantum mehr über unsere aktuelle Forschung an innovativen Materialien und Verfahren für industrietaugliche Anwendungen der Quantensensorik, des Quantencomputing und der Quantenkommunikation.  Entdecken Sie die Potenziale für die Medizintechnik, Logistik, Materialprüfung oder die Finanzbranche.

Neben anschaulichen Exponaten und informativen Gesprächen mit unseren Expertinnen und Experten an unseren Ständen erwarten Sie außerdem spannende Vorträge zu aktuellen Quantentechnologie-Projekten unserer Forschenden auf der Bühne des BMBF.

Unsere Lasertechnologien in Halle A6

An unserem Stand in Halle A6 erwarten Sie folgende Themen und Exponate:
  • Inlinefähige 100%-Prüfung für industrielle Qualitätssicherung und Prozesskontrolle mittels laserbasiertem, kontaktlosem Infrarotspektroskopie-Messsystem
  • Infrarot-Halbleiterlaser und Lasersysteme: Komponenten und -Module (Wafer, Chips, MECSELs, VECSELs QCLs)
  • Verschränkte Photonenquellen für Telekom-Wellenlängen
  • Aus der Forschung in die Anwendung: Als Experte für III/V-Halbleiter unterstützen wir Sie vom Design über Epitaxie und Prozessierung bis zur Systementwicklung.

Hier finden Sie uns:

Ort: Messe München, Halle A6, Stand 441

Zeit: Dienstag, 26. April bis Freitag, 29. April 2022, jeweils von 9 bis 17 Uhr (Freitag bis 16 Uhr)

Weitere Informationen zu unseren Messethemen

 

Spektroskopische 100%-Prüfung für Industrieanwendungen

Fraunhofer IAF präsentiert QCL-basiertes Messsystem auf der LASER World of PHOTONICS 2022.

 

Quantenkaskadenlaser

Die am Fraunhofer IAF entwickelten Quantenkaskadenlaser decken einen Wellenlängenbereich von 4 – 11 μm ab und lassen sich über einen breiten Spektralbereich durchstimmen.

Applikationslabor Laser-Spektroskopie

In unserem Applikationslabor realisieren wir für Sie mit unseren schnell abstimmbaren Quantenkaskadenlasern (QCL) spektroskopische Messungen. 

Verschränkte Photonenquellen

Kompakte On-Chip-Quellen für verschränkte Photonen sind eine wichtige Komponente für die Realisierung quantentechnologischer Anwendungen wie hochpräzise Sensorik oder sichere Quantenkommunikation.

 

Membran-Lasermodul für spektrale Messverfahren

Fraunhofer-Institut und Start-up entwickeln gemeinsam ein effizientes und kompaktes Membran-Lasermodul.

 

Halbleiter-Scheibenlaser als Pumpquelle für Quantenfrequenz-konverter

Erfahren Sie mehr über unser Projekt HIFI

Auftragsepitaxie

Beauftragen Sie bei uns Epitaxieschichten nach Ihren Spezifikationen.

Unsere Quantentechnologien in Halle A4

An unserem Stand in Halle A4 erwarten Sie folgende Themen und Exponate:
  • Quantensensorik mit Diamant – Vom Materialwachstum bis hin zur Anwendungsentwicklung
  • Qubit-Technologien – Rauscharme kryogene Elektronik und Diamant mit Farbzentren-Qubits für Raumtemperaturanwendungen
  • Quantenalgorithmen und -software für industrielle Anwendungen
  • Kompakte On-Chip-Quellen für verschränkte Photonen

Hier finden Sie uns:

Ort: Messe München, Halle A4, Stand 180

Zeit: Dienstag, 26. April bis Freitag, 29. April 2022, jeweils von 9 bis 17 Uhr (Freitag bis 16 Uhr)

Weitere Informationen zu unseren Messethemen

 

Hochsensitive Quantenmagnetometer auf dem Weg in die Industrie

Fraunhofer IAF auf der World of QUANTUM in München

 

Quantensysteme

 

Diamantbasierte Bauelemente und innovative Lösungen für Quantencomputing und Quantensensorik

 

Kryogene Elektronik

Das Fraunhofer IAF entwickelt ultrarauscharme und kompakte Hochfrequenzelektronik, u. a. für den Einsatz in Quantencomputern und der Weltraumkommunikation.

 

Applikationslabor Quantensensorik

Mit unseren Quantenmagnetometern können Sie das Innovationspotenzial von Quantensensoren für Ihre spezifischen Anforderungen evaluieren.

Quantencomputing am Fraunhofer IAF

Rauscharme kryogene Elektronik und Diamant mit Farbzentren-Qubits für Raumtemperaturanwendungen.

Verschränkte Photonenquellen

Kompakte On-Chip-Quellen für verschränkte Photonen sind eine wichtige Komponente für die Realisierung quantentechnologischer Anwendungen wie hochpräzise Sensorik oder sichere Quantenkommunikation.

Unsere Vorträge und Poster Sessions beim BMBF Networking Event Quantum Computing

  • Dienstag, 26 April 2022 | 15:00 - 16:40
    Quantencomputer auf Basis von Spin-Qubits in Diamant (Projekt Spinning)
    Prof. Dr. Rüdiger Quay, Fraunhofer IAF
  • Mittwoch, 27 April 2022 | 15:00 - 17:00
    Poster Session | Quantum Computer Demonstration Setup Projects
    Quantencomputer auf Basis von Spin-Qubits in Diamant (Projekt Spinning)
    Dr. Peter Knittel, Fraunhofer IAF
  • Mittwoch, 27 April 2022 | 13:10 - 14:30
    Deutsche Brilliance: Herstellungsprozess und neuartige Steuerungstechniken für Diamant-Quantencomputer (Projekt De-BRILL)

    Dr. Mark Mattingley-Scott, Quantum Brilliance GmbH
  • Donnerstag, 28 April 2022 | 10:00 - 11:00
    Challenges for NV center QC
    Dr. Peter Knittel, Fraunhofer IAF
  • Donnerstag, 28 April 2022 | 15:00 - 17:00
    Poster Session | Quantum Processor and Enabling Technologies for Quantum Computing Projects
    Deutsche Brilliance: Herstellungsprozess und neuartige Steuerungstechniken für Diamant-Quantencomputer (Projekt De-BRILL)
    Dr. Ralf Ostendorf, Fraunhofer IAF

Zum Vortragsprogramm

Optoelektronik am Fraunhofer IAF

Wir forschen sowohl an Innovationen im Bereich der optoelektronische Bauelemente als auch der Systeme.

Quantensysteme am Fraunhofer IAF

 

Erfahren Sie mehr über unsere Forschung im Bereich der Quantensysteme.