Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik

Weltweit führend in III/V-Halbleitern

Das Fraunhofer IAF ist weltweit führend in der III/V-Halbleiterforschung. Wir beraten und unterstützen Sie in der Entwicklung elektronischer und optoelektronischer Bauelemente, Komponenten und Materialien auf Halbleiterbasis. Unsere Technologien werden in den Bereichen Sicherheit, Energie, Kommunikation, Gesundheit und Mobilität eingesetzt.

mehr Info

Leistungsverstärker aus Galliumnitrid für 5G

Daten per Funk zu übertragen ist zuverlässig und günstig. Das Datenvolumen pro Nutzer aber wächst exponentiell. Nicht nur durch die stetig wachsende Anzahl von Smart Phones, sondern insbesondere durch Trends wie Car-to-Car (C2C) oder Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation – Autos und Maschinen, die Informationen in höchster Geschwindigkeit miteinander austauschen müssen.

mehr Info

Ausgezeichneter Film!

Auf den 27. Internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien wurde unser Imagefilm »Small Devices – Great Impact« in der Kategorie Technologie, Forschung und Entwicklung mit Silber prämiert! Überzeugen Sie sich selbst und blicken Sie hinter die Kulissen des Fraunhofer IAF.

mehr Info

Grüne Elektronik mit Leistungsbauteilen aus Diamant

Der Schlüssel zur effizienten Übertragung und Umwandlung von kohlenstoffarmer elektrischer Energie liegt in der Verbesserung der leistungselektronischen Bauteile, die besonders langlebig und zuverlässig sein müssen.

mehr Info

Brillante Festplattenqualität – Magnetfeldsensoren aus Diamant

Das weltweit generierte Datenvolumen verdoppelt sich alle zwei Jahre – bis 2020 wird es die unvorstellbare Zahl von jährlich 40 Zettabytes erreichen.

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 21.9.2016

Sensorfusion als Voraussetzung für sicheres autonomes Fahren – Erkenntnisse der »Future Security«  

 

News / 2.9.2016

Einladung: Veranstaltungen zu Industrie 4.0 in der Region

Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zur Industrie 4.0 - Diskutieren Sie mit uns!

 

News / 30.8.2016

Best Paper Award für Wissenschaftler des Fraunhofer IAF

Micro-Transfer-Printing für die Integration hocheffizienter Halbleitermaterialien

 

News / 16.8.2016

Forschungsmanagement – von der Idee in den Markt

Wie stellt man sicher, dass die Brücke der Fraunhofer-Forschung hin zu innovativen Produkten für Industrie und Gesellschaft auch langfristig stabil bleibt?

Weitere News finden Sie in unserem

Veranstaltungen

Konferenz und Messe

EuMW

Auf der European Microwave Week vom 3. – 7. Oktober 2016 in London stellt das Fraunhofer IAF aktuelle Ergebnisse zu Millimeterwellen- und Terahertzsystemen vor.

Messe

SEMICON Europa

Die SEMICON Europa bietet vom 25. – 27. Oktober einen umfassenden Überblick über Entwicklungen und Produkte der halbleiterbasierten Mikroelektronik in Europa.

Konferenz

Industrietag

 »Sensorik für Industrie 4.0«

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir am 16. November die Herausforderungen rund um Ihre Produktion 4.0 diskutieren.

Konferenz

Infrarot-Kolloquium

Vom 14. – 15. März 2017 bietet das 43. Freiburg Infrarot-Kolloquium Experten der Infrarot-Technologie eine renommierte, internationale Plattform.