Diskussion  /  21.12.2016

Armin Reller diskutiert die Kritikalität strategischer Ressourcen

Die Sustainability Sessions sind ein neues Format, in dem das Leistungszentrum ausgewiesene und bekannte Expertinnen und Experten zur nachhaltigen Entwicklung nach Freiburg einlädt. In programmatischen Abendveranstaltungen kann so die Diskussion zu einzelnen Themenstellungen in einem zwanglosen Rahmen vertieft werden. Prof. Reller, Inhaber des Lehrstuhls für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg, wird die Abendveranstaltung mit einem Vortrag zum Thema »Kritikalität strategischer Ressourcen« eröffnen.