Tagung  /  23.9.2019  -  27.9.2019

1. DPG-Herbsttagung

Mit den „Fall Meetings“  (DPG-Herbsttagungen) startet die Deutsche Physikalische Gesellschaft ein neues Tagungsformat. DPG-Herbsttagungen sind einem besonders aktuellen Forschungsthema gewidmet, das von den drei Sektionen der DPG gemeinsam bestimmt wird.

Die erste DPG-Herbsttagung befasst sich mit Quantum Science und Informationstechnologie im Schnittfeld von Grundlagenforschung und Anwendungsorientierung.
Sie bietet ein Forum für den interdisziplinären Austausch zwischen Festkörperphysik, Atom- und Molekülphysik, Informationswissenschaften und Quantentechnologien. Dabei werden von der künstlichen Intelligenz bis hin zu ersten Plattformen für das Quantenrechnen („Quantencomputer“) verschiedene Bereiche in den Blick genommen, die sich jeweils rasant entwickeln und sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der industrienahen Forschung derzeit ganz oben auf der Agenda stehen. Die sich hier abzeichnenden Entwicklungen werden darüber hinaus auch in der Öffentlichkeit zunehmend diskutiert.

All dies macht einen verstärkten, fundierten und koordinierten fachübergreifenden Austausch erforderlich und wünschenswert. Die DPG-Herbsttagung 2019 wird dafür ein großangelegtes Forum bieten.

Sie ist in gleicher Weise offen für Entscheidungsträger aus Wissenschaft und Industrie, für erfahrene Forscher und Nachwuchswissenschaftler sowie für eine interessierte Öffentlichkeit.