Industrieworkshop

4.6.2019, 12 - 17 Uhr, anschließend Get Together

Quantentechnologie

In den letzten Jahren wurden beachtliche Fortschritte in der Quantentechnologie erreicht. Erste quantentechnologische Systeme bahnen sich bereits den Weg in die Industrie und ermöglichen vielfältige neue Anwendungen jenseits der aktuellen technischen Möglichkeiten.

Die Fraunhofer-Gesellschaft verfügt über weitreichende Expertise auf dem Gebiet der Quantenforschung und leistet bereits einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung quantentechnologischer Systeme. Die drei Freiburger Fraunhofer-Institute IAF, IPM und IWM haben sich zum Ziel gesetzt, die Quantensensorik aus dem Labor in die Anwendungen zu bringen. Im Bereich Quantencomputing sind bereits mehrere Forschergruppen dabei, einen Quantencomputer zu entwickeln.

Doch wie kann die Industrie konkret von den Möglichkeiten der Quantentechnologien profitieren? Welche Produkte gibt es schon? Welche Anwendungen sind möglich und was sind die Vorteile?

In diesem Workshop sucht Wissenschaft den Dialog mit der Industrie, um die Erkenntnisse aus der Quantenforschung in naher Zukunft in marktfähige Technologien zu übersetzen. Profitieren Sie von Vorsprungswissen und der Möglichkeit, sich ein Netzwerk in diesen spannenden Themen zu etablieren. Planen Sie gemeinsame Projekte.

 

Wir laden Sie herzlich ein, am Workshop teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Vorläufiges Programm

Es erwartet Sie ein attraktives Programm aus Impulsen, Tutorials, Posterpitches und Vorträgen aus Forschung und Industrie. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir klären: Quantentechnologie - ein Innovationstreiber für unsere Industrie?

Veranstaltungsort

Fraunhofer IAF, Kommunikationsgebäude

Tullastr. 72 | 79108 Freiburg