Workshop  /  26. Oktober 2022

QBN Meeting on Quantum Sensing

QBN-Netzwerktreffen zur Quantensensorik am Fraunhofer IAF: Neue Ansätze, Anwendungen und Einblicke in Märkte sowie Unternehmen

Das Fraunhofer IAF ist Gastgeber des QBN-Netzwerktreffen zur Quantensensorik am 26. Oktober 2022.

Sensoren sind die Schnittstelle zwischen der realen und der digitalen Welt, und Quanteneffekte ermöglichen die Entwicklung von Systemen, die über die Grenzen der klassischen Messtechnik hinausgehen und eine einzigartige Abbildungsleistung erzielen.

Nehmen Sie an diesem Treffen teil, bei dem wir mit Experten und Pionieren aus der gesamten Lieferkette - von Zulieferern über Integratoren bis hin zu Endnutzern - über industrielle Anwendungen auf der Grundlage von Diamant-Quantensensoren und damit verbundene Trends und Herausforderungen in Forschung und Entwicklung sowie in der Wirtschaft diskutieren werden.

Gewinnen Sie tiefe Einblicke in Märkte und Unternehmen in spannenden Vorträgen, darunter auch unsere Wissenschaftler: Dr. Ralf Ostendorf gibt einen Überblick über neue Sensing-Ansätze basierend auf Quanteneffekten und Dr. Xavier Vidal stellt sein innovatives Weitfeldmagnetometer vor.