Freiburger Fotograf erhält Preis für Wissenschaftsfotografie

Fotografiepreis - Millimeterwellenkamera
© Foto Achim Käflein

Ein Foto der Millimeterwellenkamera des Fraunhofer IAF ist Teil einer prämierten Fotoserie des Freiburger Fotografen Achim Käflein.

Der Fotograf Achim Käflein aus Freiburg wurde für eine Fotoserie mit dem »deutschen preis für wissenschaftsfotografie« ausgezeichnet – Teil der Serie ist ein Foto der Millimeterwellenkamera des Fraunhofer IAF. In seiner Serie »Die Ästhetik der Technik« zeigt Käflein Geräte und Anlagen für Analyse- und Messverfahren in ungewöhnlichen Bildausschnitten und mit akzentuierter Beleuchtung. Vergeben wird der Preis von der Zeitschrift »bild der wissenschaft« und dem »Pressebüro Brendel«.