Nachhaltigkeit durch Technologien

Co-Präsident des Club of Rome, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, regt mit seinem Vortrag eine Diskussion über die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen an.
© Fraunhofer EMI

Co-Präsident des Club of Rome, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, regt mit seinem Vortrag eine Diskussion über die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen an.

»Jede Menge Herausforderungen, aber kein Grund zum Verzagen.« So lautete das Fazit der über 150 Teilnehmenden, die zur ersten großen Konferenz des Freiburger Leistungszentrums Nachhaltigkeit vom 19. bis zum 20. Oktober gekommen waren. Der Sustainability Summit bot ihnen zwei Tage vollgepackt mit kontroversen Vorträgen, einer spannenden Ausstellung und viel Raum zu vertiefenden Diskussionen.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsrückblick des Fraunhofer EMI.