Materialentwicklung

Für zukünftige Innovationen arbeiten wir laufend an der Weiterentwicklung und Ausweitung unserer Materialbasis. Wir befassen uns mit Halbleitermaterialien mit breiter Bandlücke, indem wir beispielsweise anspruchsvolle Röntgenanalyse einsetzen. Diamant, Graphen und Aluminiumscandiumnitrid (AlScN) sind Materialien mit vielversprechenden physikalischen Eigenschaften für zukünftige Anwendungen.